post

Weserstars gewinnen Torspektakel gegen Wunstorf

Die Weserstars konnten das Freitagsspiel gegen die Wunstorf Lions mit 11:6 für sich entscheiden.

Damit wurde der vierte Sieg im fünften Spiel eingefahren. Die Partie begann jedoch alles andere als erwartet. Der vermeintliche Underdog aus Wunstorf ging nach gerade einmal sieben Minuten sogar mit 2:1 in Führung. Nach einem aus Bremer Sicht eher mageren ersten Drittel fing sich die Mannschaft im zweiten Abschnitt dann allmählich und konnte die Partie schlussendlich noch verdient mit 11:6 für sich gewinnen. Der Matchwinner des Abends war Anton Egle, welcher sich mit sechs Scorerpunkten wieder an die Spitze der Liga-Topscorer geschossen hat.
 
Weiter geht es für die Bremer Jungs Freitag in einer Woche zuhause gegen den Tabellendritten aus Braunlage, bevor einen Tag später auswärts ein erneutes Treffen mit den Wunstorf Lions ansteht.
 
Foto: spfoto.de